Elastomerpumpen für die Onkologie
Der einzigartige, patentierte Martin-Flussregler der CareVis® gewährleistet eine hohe Flussgenauigkeit und ist nicht anfällig für Flusshemmungen durch typische Ausfällungen von Feinkristallen einzelner Arzneimittel.

CareVis C10L: Nominalvolumen 250 ml, Flussrate 10 ml/h, maximale Infusionszeit 26 Stunden
CareVis C1,5L: Nominalvolumen 250 ml, Flussrate 1,5 ml/h, maximale Infusionszeit 7 Tage
CareVis C2L: Nominalvolumen 250 ml, Flussrate 2 ml/h, maximale Infusionszeit 5 Tage

CareVis C2M: Nominalvolumen 100 ml, Flussrate 2 ml/h, maximale Infusionszeit 2 Tage
CareVis C4M: Nominalvolumen 100 ml, Flussrate 4 ml/h, maximale Infusionszeit 1 Tag

  • Besonders leicht und handlich für uneingeschränkte Mobilität
  • Martin-Durchflussregler – souverän bei 5-Fluorouracil, keine Flusshemmung durch Arzneikristalle
  • Pumpfortschritt leicht ablesbar
  • Elastomerballon aus Polyisopren, einfach mit optimiertem Flussverlauf durch zentrale Führung
  • Ballon direkt befüllbar für optimale Durchmischung
  • Drei Größen für die Onkologie, 100ml, 150ml und 250ml
CareVis® OncO
Promecon